Archiv der Kategorie: Allgemein

Das Meer ruft und wir folgen!

Esprit steht in den Startlöchern um in eine neue Sailtraining -Saison zu starten. In diesem Jahr erwarten dich insbesondere spannende Törns und Trainings an der deutschen und dänischen Küste. Du kannst alle Törns weiterhin online buchen. Die Bezahlung erfolgt übrigens erst kurz vor Törn-Beginn. Natürlich werden die Reisen an die sich ändernden Corona-Vorgaben angepasst.  Was das bedeutet, haben wir kurz für dich zusammen gefasst:

Was passiert, wenn Esprit pandemiebedingt meinen Wechsel-Hafen nicht anlaufen darf? Du hast die Möglichkeit deine Reiseteilnahme kostenfrei zu stornieren, falls sich das Reisedatum, der Wechsel-Hafen oder die erlaubte Teilnehmer* innen-Zahl bis zum Beginn der Reise ändert. Stattdessen hast du auch die Möglichkeit deine Reise kostenfrei umzubuchen oder dir einen Gutschein ausstellen zu lassen. Mit einer frühzeitigen Buchung gehst du also kein finanzielles Risiko ein.

Was ist, wenn die Trainees aufgrund der Beschränkungen nicht an Bord übernachten können? Es kann passieren, dass die aktuellen Vorgaben Übernachtungsgäste an Bord verbieten, Sailtraining an Deck jedoch erlauben. In diesem Fall werden wir alles versuchen, ein Sailtraining an Bord zu ermöglichen. Wie dieses aussieht ist dann von den aktuellen Vorgaben abhängig und wird mit den betreffenden Trainees und unserer Stammcrew individuell geplant.

Du siehst, wir bereiten uns auf alle möglichen Situationen vor. Aber eins ist klar, wir wollen da raus! Kommst du mit?

Liebe Freunde der Esprit,

Corona ist für uns, wie für euch auch, ein starker Einschnitt in unseren Alltag. Aufgrund der anhaltenden Unsicherheit haben wir uns entschlossen unser Schiff in diesem Jahr in der Werft zu lassen und die Sommertage zu nutzen, um Reparaturen und Verbesserungen durchzuführen. So kann Esprit früh in die kommende Saison 2021 starten.

Unser Planungsteam feilt bereits fleißig am kommenden Törnplan 2021 und wir freuen uns, bald wieder mit euch in See zu stechen. Der Ausfall von Törns in dieser Saison betrübt uns dennoch sehr. Wir haben bis zuletzt versucht, Möglichkeiten für Törns zu finden, mussten uns aber dagegen entscheiden. Wir hoffen, dass eure Lust auf segeln, ebenso wie die unsere, im nächsten Jahr dafür doppelt so groß wird. Also freut euch auf den kommenden Geburtstagstörnplan – denn Esprit wird 25 Jahre alt!

ONLINE-SEGELTÖRN „Wetter“ 24.Mai

Auf vielfachen Wunsch wollen wir uns beim nächsten Online-Törn am Sonntag, den 24. Mai von 10-18 Uhr (mit Mittagspause) besonders mit dem Wetter beschäftigen!

Sailtraining ist unsere Leidenschaft. Die derzeitige Situation hat
unsere Stammcrew kreativ werden lassen und so konnten wir am Ostermontag unseren ersten Online-Sailtraining-Törn starten. In einer Videokonferenz haben wir wie an Bord die Zeit komplett gemeinsam verbracht. Wie an Bord aufgeteilt in drei Wachen haben wir uns mit Reiseplanung, Wetter und Verkehrsregeln beschäftigt. Mit Liebe zum Detail und etwas Fantasie hatten alle Teilnehmenden richtig viel Spaß und waren sich einig: das war nicht das letzte Mal!

Wir werden in nächster Zeit entsprechend unserer Möglichkeiten weitere Online-Törns anbieten. Diese Törns sollen keinen Ersatz für
Ausbildungsangebote zu den Sportbootführerscheinen darstellen, sondern so praxisnah wie möglich, an konkreten Beispielen Zusammenhänge nachvollziehbar machen und erlerntes Wissen festigen. Der gesellige Aspekt ist uns dabei, genau wie die gemeinsamen Mahlzeiten ebenfalls wichtig. So schnüren wir Euch ein Sailtraining-Paket, dass gewiss das Segeln an Bord von Esprit nicht ersetzen kann, jedoch auch ganz neue Perspektiven und Erkenntnisse ermöglicht.

Ihr habt schon etwas Segelerfahrung und seid jetzt neugierig geworden?
Probiert es aus und schreibt uns eine Mail an
nextstep@sailtraining-esprit.de!

Der Törn findet von 10-18 Uhr statt. Einschiffen ist bereits ab 9:30 Uhr möglich zum entspannten Ankommen und um sich mit der Technik vertraut zu machen.

Ihr benötigt: Einen PC/Laptop oder ggf. Tablet, ein Smartphone ist
hilfreich. Als technische Plattform für unsere Online-Törns nutzen wir Zoom.